Angebot

Optische Sorter

Die optischen Sorter für die Schüttgüter zur Separation von gemahlenen Stoffen und Nahrungsmitteln werden überall dort eingesetzt, wo die Qualität und die Sauberkeit des Material am wichtigsten sind. Die Reinigungswirksamkeit beträgt 99,99%. Durch die möglichst hohe Sortiergenauigkeit werden die Materialverluste auf das Minimum beschränkt. Die erzielte Leistung liegt im Bereich von 500 kg/h bis 16 to./h je nach dem Eingangsstoff und dem Verschmutzungsgrad. Die fortgeschrittene Technologie von Systemen zur Datenverarbeitung, die für die Sortiergeschwindigkeit und –genauigkeit maßgebend sind, lässt den noch schnelleren Betrieb von Sortierern erzielen. Durch den Einsatz der CCD-Kameras der neuesten Generation kann man die möglichst hohe Erkennbarkeit von Teilen erzielen. Die pneumatischen Selen-Ausstoßer mit der erhöhten Festigkeit zeichnen sich durch den langjährigen und störungsfreien Betrieb ohne Entkalibrierung aus.



Vorteile für den Kunden:

  • deutliche Verbesserung der Stoffqualität;
  • höherer Weiterkaufpreis des sortierten Stoffes;
  • schnelle Abschreibung der getragenen Kosten;
  • niedriger Verlust des durch die Genauigkeit der Kameras und pneumatischen Ausstoßer gesperrten Materials;
  • intuitive und äußerst einfache Maschinenbedienung durch den Bediener;
  • remote Bedienung mit Smartfon, Laptop usw.;
  • niedriger Energieverbrauch;
  • Sortierung verschiedener Stoffe an einer Maschine;
  • Sortierung nach dem Stoff unter Anwendung der zusätzlichen Infrarotkameras.

Sorterarten:

Abwerf-Sorter: Der Stoff wird an die Abwerf-Sorter geleitet, wovon er nach der Gravitationskraft in die Erkennungs- und Separation übergeben wird. Die CCD-Kameras erkennen den Stoff nach der Farbe, dem Farbton, der Form usw., indem  sie sich nach den vorgegebenen Parametern richten. Nachfolgend wird der unerwünschte Stoff pneumatisch mit den Abwerfern gesperrt. Der gesperrte Stoff wird am häufigsten zur erneuten Sortierung an den weiteren Abwerf-Sortern zur Erzielung des akzeptablen Stoffes zurück geleitet.

Band-Sorter: Der Stoff wird auf die Antriebsband gegeben, wovon er direkt in die Sektion der Erkennung und Separation gelangt. Die Band-Sorter werden am häufigsten für die Stoffe mit dem hohen Schüttgewicht  wie gemahlener Metall, Sand, Splitt und gemahlenes Glas usw. verwendet. Die Band-Sorter können auch mit den Infrarot-Kameras ausgerüstet werden.


Röntgen-Sorter: Sie nutzen die Röntgen-Strahlen zur Ausscheidung von den unerwünschten Stoffen in dergleichen Farbe, die sich nur durch die innere Struktur voneinander unterscheiden. Dies ermöglicht die Abscheidung verschiedener Stoffe oder Nahrungsmittel (ähnlich wie die Technologie des nahen Infrarotes) und auch die Abscheidung der innen beschädigten Stoffe.

Neustes Angebot

  • 29/04/2020

    WIR ERWEITERN UNSER PRODUKTPORTFOLIO!

      Zwei neue Produkte werden in Kürze zum Verkauf angeboten. WW Ekochem verlangsamt sich nicht und entwickelt sich. Neue ...

    Mehr erfahren
  • 18/02/2020

    Mühlen und Brecher

    Neue Geräte im WWEkochem-Angebot   Wir bieten unseren Kunden die beste Zerkleinerungstechnologie! Antriebssystem für nie...

    Mehr erfahren
  • 06/02/2020

    FEUCHTIGKEITSABSORBER

    Eko-Absorber ist ein Zusatzstoff für Kunststoffe in Granulatform, welcher: sinkt die Produktionskosten, da das Vortrocknen erhe...

    Mehr erfahren